Heimatkunde

Bewegtbilder aus den Jahren 1939 bis 1944

Seltenes Filmmaterial über Barmen „JÜLICH Vor einiger Zeit erhielt der Kultur- und Verkehrsverein Barmen eine DVD-Kopie eines Normal-8-Films, der in den Kriegsjahren von 1939 bis 1944 in Barmen gedreht wurde. Die Aufnahmen zeigen den Alltag im Jülicher Stadtteil, bevor der Krieg nach Barmen kam. Vorführung am 29. Dezember.“ https://www.aachener-zeitung.de/lokales/juelich/seltenes-filmmaterial-ueber-barmen_aid-47828665

Von Barmen, vor
Dorfleben

Herzog Magazin: Barmener Abkürzung unter Kontrolle

Was dem einen sein Freud – ist dem andern sein Leid. Diese Redewendung ist sprichwörtlich auf die Einbahnstraßenregelung an der Kirchgracht in Barmen anzuwenden. Während sind 30 Merzenhausener über die Entlastung freuen, sind 26 Barmener, die alles andere als begeistert. https://www.herzog-magazin.de/nachrichten/stadtteile/barmen/barmener-abkuerzung-unter-kontrolle/

Von Barmen, vor
Dorfleben

DORV-Laden ab sofort mit Online-Angebot

Der stationäre Handel ist bekanntermaßen zunehmend durch Online-Shopping bedroht. Insbesondere die kleinen „Tante-Emma-Läden“ leiden unter dem überall verfügbaren Angebot im Internet. Daher freuen wir uns sehr, dass man jetzt auch im DORV-Laden online shoppen kann. Nutzt das Angebot bitte und stärkt die lokale Infrastruktur. Weitere Infos auf www.onlein.shop.

Von Barmen, vor
Dorfleben

Erinnerung an Pfarrer Außem

Am Sonntag, den 08.12.2019, findet um 10 Uhr im Kulturcafé vom DORV-Laden eine Matinee zur Erinnerung an Pfarrer Außem statt. Der DORV-Trägerverein veröffentlicht in Kooperation mit dem Kultur- und Verkehrsverein ein erst kürzlich aufgetauchtes und ausgesprochen seltenes Filmdokument von Pfarrer Außem. Dr. Dieter Dahmen wird den Lebenslauf und die Persönlichkeit Weiterlesen …

Von Barmen, vor
Dorfleben

Adventsfenster-Aktion 2019

Adventsfenster-Aktion in Barmen und Merzenhausen Der Kultur- und Verkehrsverein lädt auch in diesem Jahr Barmener und Merzenhausener Bürger, Familien oder Gruppen wieder zur Teilnahme an der gemeinsamen Adventsfenster-Aktion ein. Hierzu soll allabendlich vom 1. bis 23. Dezember ab 18 Uhr ein Fenster zur Besichtigung geöffnet werden, das die Gastgeber nach Weiterlesen …

Von Barmen, vor
Dorfleben

St. Martinsumzug in Barmen

Auch in diesem Jahr wird die Tradition des Martinsumzugs in Barmen aufrechterhalten. Los geht es mit einer kleinen Andacht um 17 Uhr in unserer Pfarrkirche. http://www.heilig-geist-juelich.de/2019/martinsumzuege-in-unserem-seelsorgebereich/

Von Barmen, vor
Dorfleben

Freischneiden der Birnenbäume am Baggersee

Liebe Mitglieder des Kultur- und Verkehrvereins, wir (der Vorstand) benötigen eure Hilfe! Unser Vorhaben für den Herbst 2019 lautet: Freischneiden der Birnenbäume entlang der Beton-Kieswerkstraße hinter dem Neubaugebiet, quasi angrenzend an den Kinderspielplatz. Um eine im Frühjahr 2020 geplante Baumschneideaktion (Baumschneidekursus) an den oben bezeichneten Birnenbäumen vorzunehmen, ist es erforderlich, Weiterlesen …

Von Barmen, vor